Museumshafen Oevelgönne Wir bringen Geschichte in Fahrt!
Crew OTTENSTREUER

Schiffsbesatzungen

Historische Schiffe in Fahrt halten und somit ein Stück Kulturgut und Industriegeschichte bewahren – das sind die Stärken unseres Museumshafens. Als private Initiative sind wir ganz auf die ehrenamtliche Arbeit unserer Mitglieder angewiesen. Die Aufgaben könnten vielfältiger nicht sein. Für den Betrieb der Schiffe – von der Barkasse über den Hafenschlepper bis hin zum hochseetauglichen Traditionsschiff benötigen die Crews Mitglieder mit den entsprechenden Befähigungen.

Vielfalt wird bei uns groß geschrieben

Die Basis für unseren so erfolgreich funktionierenden Museumshafen bilden die einzelnen Schiffsbesatzungen, die mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit die Schiffe betreiben. Hier kommen Schiffsführer, Decksleute, Maschinisten, Elektrotechniker und Schiffsköche zusammen. Das sind nur einige der Berufsgattungen, die in unserem Museumshafen anzutreffen sind. Darüber hinaus finden viele weitere Talente bei uns eine Aufgabe: für die Organisation von Veranstaltungen, Fahrtplanung, Beschaffung, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Viele Schreibtischtäter finden hier Abwechslung vom Alltag.

Talentschmiede

Neben der Vermittlung von maritimen Wissen in den Arbeitskreisen, können Newcomer traditionelle Seemannschaft an Bord erleben und erfahren. Wer sich nicht nur auf „Learning by Doing“ verlassen will, kann hier von Profis lernen und sich sogar weiterbilden – zum Beispiel zum TÜV-geprüften Kesselwärter. 

Talentsuche

Personelle Verstärkung kann unser Museumshafen immer gebrauchen.

Wir suchen für die ehrenamtliche Mitarbeit:

  • Schiffsführer mit gültigem Berufspatent, mit Sportseeschifferschein und Erfahrung
  • Schiffsmechaniker oder Matrosen mit Brief
  • Leute mit Segelerfahrung oder mit handwerklichen und technischen Fähigkeiten (Holz, Metall, Elektrik, Maschine) und solche, die einfach mitarbeiten wollen

Wir bieten:

  • Größere und kleinere Törns mit wunderschönen historischen Schiffen
  • Starke Teamarbeit und Freizeitspaß für einen guten Zweck.
  • Erfolgserlebnisse, wenn etwas restauriert, wieder repariert oder neu lackiert glänz

Downloads: